Logo Grafik Musikakademie Wuppertal

Paulo Francke Negreiros, Dozent für Violoncello

Paulo Francke Negreiros erhielt seine Celloausbildung mit 5 Jahren am Konservatorium in Lissabon (Portugal) und studierte an der Hochschule Musik und Tanz Köln, Standort Wuppertal bei Prof. Susanne Müller-Hornbach.

Seine Ausbildung ergänzte er durch Meisterkurse u.a. bei: Peter Bruns, Josef Schwab, Jan Ickert, Erik Richter, Márcio Carneiro, Christoph Coin und Catherine Strynckx. Kammermusikalische Schwerpunkte erhielt er durch die Ensembles: Casals Quartett, Minguet Quartett und dem Linos Gate Trio.

Er spielte in verschiedenen Orchestern wie zum Beispiel der „Jungen Deutsch-Fanzösichen Philharmonie“, dem „Orquestra XXI“, den „Kölner Symphonikern“ und dem portugiesischen Bundesjugendorchester „OJ“.

Paulo Francke Negreiros unterrichtet seit seinem Studium und seit 2018 an der Musikakademie Wuppertal.