Logo Grafik Musikakademie Wuppertal

Anja Hillers, Dozentin für Violine

Anja Hillers studierte Instrumentalpädagogik Violine und Allgemeine Musikerziehung an der Robert – Schumann – Hochschule Düsseldorf und erwarb nebenbei die Zusatzqualifikation als Suzuki – Lehrerin.

Sie war an den Musikschulen Ratingen, Obernburg am Main, Trier und Moers tätig – außerdem an den Musikschulen Monheim, Hilden und Langenfeld, an denen sie immer noch tätig ist. Regelmäßig befinden sich unter ihren Schülern Preisträger des Wettbewerbs „Jugend musiziert“.

Während des Studiums besuchte sie Meisterkurse bei Prof. Koji Toyoda und Prof. Michael Gaiser. Sie nahm und nimmt auch noch zur Zeit  immer wieder während ihrer Unterrichtstätigkeit weiter Unterricht, um sich weiter fortzubilden, u.a. bei Erika Ozeki (Düsseldorf), Barbara Kummer – Buchberger (Frankfurt).

Außerdem war ihr das Orchesterspiel immer sehr wichtig, so daß sie u.a. Mitglied im „Collegium Musicum“ (Aschaffenburg) und der „Kammerphilharmonie Merck“ (Darmstadt) war und heute bei den „Bayer Philharmonikern“ (Leverkusen) mitspielt.