Logo Grafik Musikakademie Wuppertal

Violine

violine_pp1

Die Violine (auch Geige, violino, violin und violon genannt) gehört, wie die Viola, das Violoncello und der Kontrabass, zur Familie der Streichinstrumente und besteht in ihrer heutigen Form seit dem 16. Jahrhundert. Sie ist das kleinste Mitglied der Streicherfamilie und hat von Anfang an Komponisten, u.a. wegen ihres brillanten Tons und ihrer Leuchtkraft, inspiriert.

In der klassischen Musik spielt die Violine eine wichtige Rolle. So finden wir sie u.a. im Symphonieorchester, in der Kammermusik und in Solowerken wieder. Sie ist aber auch in der Folklore und im Jazz zu Hause.

Dozentin Annette Ziegler und Julia Carola Jech