Logo Grafik Musikakademie Wuppertal

Termine

oktober

November 2018
Prüfungen ABRSM
logo_fragment Kopie
November 2018
Meisterkurs für Flöte und Streicher

Häufig hindern technische Probleme oder offen gebliebene Fragen die Ausführung der musikalischen Ideen auf dem Instrument; und warum klingen gleiche Werke bei unterschiedlichen Künstlern so verschieden? Auf diesem Kurs möchten wir auf alle Details das Instrument betreffend eingehen, Fragen beantworten und technische Raffinessen verraten. Auch sollen neue Anregungen geschaffen werden. Schauen Sie hinter die Kulissen der Künstler bzw. Pädagogen um zwischen den Zeilen bzw. Noten zu lesen. Bringen Sie gerne vorbereitete Werke mit, auch wenn diese noch nicht abgeschlossen sind. Oder aber Sie haben bestimmte technische Probleme und möchten an diesen arbeiten. Möchten Sie musikalische Anregungen bekommen?; seien Sie herzlich Willkommen. Wenn es die Teilnehmerzahl zulässt, möchten wir die instrumentenspezifischen Entdeckungen in Kammermusik, auch mit Klavier, erarbeiten und ggf. Kammermusikgruppen zusammenstellen. Sie können sich auch gerne als bestehendes Ensemble anmelden.

Dozenten: Betty Nieswandt,  Erik Richter, Uli Schneider, Annette Ziegler, Yuka Schneider
Infos und Anmeldung über: info@musikakademie-wuppertal.de

logo_fragment Kopie
30. September bis 07. Oktober 2018
Internationaler Meisterkurs in Florenz

Der internationale Meisterkurs „Appassionato“ bietet begabten Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit einer außergewöhnlichen Lernerfahrung außerhalb des „regulären“ Unterrichtsbetriebes. Die Kursteilnehmer können hierbei zusätzliche spielerisch-technische und künstlerische Erfahrungen unter professioneller Anleitung aufbauen. Appassionato  bedeutet jedoch auch, die Begeisterung, Leidenschaft und Kreativität junger Talente an einem Ort zusammenzuführen und zu fördern. Die Liebe zu den Klangfarben und zur Ausdrucksfähigkeit der Klavier-, Kammer-, Streicher-, Flöten-, und Vokalmusik und ihrer Komponisten ist dabei eines der Haupt-Leitmotive. Nicht zuletzt wird das Treffen der Schülerinnen und Schüler sowie derer Familien und Freunde in angenehmer kultureller und inspirierender Atmosphäre des Veranstaltungsortes zu einem unvergesslichen Erlebnis.
Aber nicht nur jüngere Talente, sondern auch erwachsene Musikbegeisterte können nun auch an Appassionato teilnehmen und finden in diesem Rahmen eine ausgezeichnete Möglichkeit, ihre bisher erworbenen Erfahrungen und Fähigkeiten in der Musik weiter zu vertiefen.

Dozenten: u.a. Erik Richter, Annette Ziegler

YouTube-logo-full_color
Infos und Anmeldung über: www.appassionato.eu

logo_fragment Kopie
24. Juni 2018, 19 Uhr
Jahreskonzert der Musikakademie Wuppertal
logo_fragment Kopie
30. Mai bis 03. Juni 2018
8. Bergische Orchestertage

In diesem Kurs steht die Freude am gemeinsamen Musizieren an erster Stelle. In entspannter Atmosphäre arbeiten wir in Register- und Gesamtproben gemeinsam intensiv an der musikalischen und technischen Umsetzung der ausgewählten Orchesterwerke.
Die DozentIinnen bieten in den Proben mit den einzelnen Orchestergruppen neue musikalische Anreize, beleuchten technische Aspekte und können gerade hier bei instrumentenspezifischen Fragen wertvolle Hilfen geben.
Das tolle Erlebnis, sich als Teil eines wunderbar einheitlich klingenden Klangkörpers zu fühlen, ist unser Ziel. Wir beschließen den Kurs mit einem Werkstattkonzert, in dem wir die Ergebnisse unserer Probenarbeit präsentieren.
Dozenten: u.a. Thorsten Schäffer
Infos und Anmeldung über: www.iam-ev.de

logo_fragment Kopie
19. bis 21. Mai 2018
Bass-Camp NRW

Der Kurs richtet sich an Spieler jeder Alters- und Leistungsstufe. Mindestanforderung ist das Beherrschen der ersten Lage. Das Camp ist offen für alle Genres, sei es Klassik, Jazz oder sonstige Spielrichtungen. Ausdrücklich erwünscht ist die Anreise von Lehrkräften mit ihren Schülern. Der Kurs beinhaltet Einzelunterricht, Klavierbegleitung für Teilnehmer der Oberstufe und Ensemblespiel in kleinen und großen Besetzungen.
Erstmalig findet am Montag, den 21.5.  ein Minibass-Tag statt. Kleine Nachwuchs-Bassisten zwischen 4 und 8 Jahren sind herzlich eingeladen, für einen Tag das Basscamp zu besuchen. Die Anreise erfolgt vormittags um 10:00 Uhr, der Minibass-Tag endet zum 16:00 Uhr. Inklusive Mittagessen und Kakao/Kuchen kostet die Teilnahme 50,- €

Bitte geben Sie in der Anmeldemail an, ob Sie ein Kind zum Minibass-Tag anmelden oder am gesamten Basscamp teilnehmen möchten.

Dozenten: u.a. Uli Schneider

Infos über: 0179-9207350 (Uli Schneider)
Anmeldung über:

Infos und Anmeldung: www.landesmusikakademie-nrw.de

 logo_fragment Kopie

 

24. bis 29. März 2018
Jugend-Streichorchester

Das Jugend-Streichorchester geht in die nächste Runde. Die Arbeitsphase findet 2018 vom 24. bis 29. März wieder auf Burg Fürsteneck statt.
Wir widmen uns wie gewohnt der Streich- bzw. Kammerorchesterliteratur und werden auch dieses Mal ein abwechslungsreiches Programm zusammen stellen. Für einen kleinen Einblick in die Arbeit könnt Ihr Euch auf der Website der Musikakademie Wuppertal (http://musikakademie-wuppertal.de/termine/) drei Konzertbeiträge ansehen.
Du solltest zwischen 10 und 20 Jahre alt sein. Erforderlich sind fortgeschrittene Kenntnisse des Instruments. Zur Einschätzung dieser laden wir Euch zu einem kleinen Vorspiel (5 bis 10 Minuten), mit zwei Werken verschiedener Stilepochen (ein langsamer Satz), ein.
Das Dozententeam besteht wieder aus den erfahrenen Musikern und Pädagogen Annette Ziegler, Jan Ickert und Erik Richter.

Dozenten: Jan Ickert, Erik Richter, Annette Ziegler
Infos und Anmeldung über: info@musikakademie-wuppertal.de

Kursanmeldung als PDF  herunterladen.

 logo_fragment Kopie
26. bis 28 Januar 2018
Wettbewerb „Jugend Musiziert“)
logo_fragment Kopie
November 2017
Prüfungen (ABRSM)
logo_fragment Kopie
24. bis 26. November 2017
Instrumentenspezifischer Kurs für erwachsene FlötistInnen und Streicher, Landesmusikakademie Rheinland-Pfalz, Neuwied

Häufig hindern technische Probleme oder offen gebliebene Fragen die Ausführung der musikalischen Ideen auf dem Instrument; und warum klingen gleiche Werke bei unterschiedlichen Künstlern so verschieden? Auf diesem Kurs möchten wir auf alle Details das Instrument betreffend eingehen, Fragen beantworten und technische Raffinessen verraten. Auch sollen neue Anregungen geschaffen werden. Schauen Sie hinter die Kulissen der Künstler bzw. Pädagogen um zwischen den Zeilen bzw. Noten zu lesen. Bringen Sie gerne vorbereitete Werke mit, auch wenn diese noch nicht abgeschlossen sind. Oder aber Sie haben bestimmte technische Probleme und möchten an diesen arbeiten. Möchten Sie musikalische Anregungen bekommen?; seien Sie herzlich Willkommen. Wenn es die Teilnehmerzahl zulässt, möchten wir die instrumentenspezifischen Entdeckungen in Kammermusik, auch mit Klavier, erarbeiten und ggf. Kammermusikgruppen zusammenstellen. Sie können sich auch gerne als bestehendes Ensemble anmelden.

Dozenten: Betty Nieswandt / Flöte, Birthe Metzler / Violine,Viola, Erik Richter, / Cello, , Uli Schneider / Bass, Ingrid Richter / Korrepetitor
Infos über: 0170-8321978 (Erik Richter)
Infos und Anmeldung über: info@musikakademie-wuppertal.de

Kursanmeldung als PDF  herunterladen.

Landesmusikakademie Rheinland-Pfalz

logo_fragment Kopie
08. bis 15. Oktober 2017
Internationaler Meisterkurs in Florenz, Villa Pitiana, Regello (Italien)

Der internationale Meisterkurs „Appassionato“ bietet begabten Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit einer außergewöhnlichen Lernerfahrung außerhalb des „regulären“ Unterrichtsbetriebes. Die Kursteilnehmer können hierbei zusätzliche spielerisch-technische und künstlerische Erfahrungen unter professioneller Anleitung aufbauen. Appassionato  bedeutet jedoch auch, die Begeisterung, Leidenschaft und Kreativität junger Talente an einem Ort zusammenzuführen und zu fördern. Die Liebe zu den Klangfarben und zur Ausdrucksfähigkeit der Klavier-, Kammer-, Streicher-, Flöten-, und Vokalmusik und ihrer Komponisten ist dabei eines der Haupt-Leitmotive. Nicht zuletzt wird das Treffen der Schülerinnen und Schüler sowie derer Familien und Freunde in angenehmer kultureller und inspirierender Atmosphäre des Veranstaltungsortes zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Aber nicht nur jüngere Talente, sondern auch erwachsene Musikbegeisterte können nun auch an Appassionato teilnehmen und finden in diesem Rahmen eine ausgezeichnete Möglichkeit, ihre bisher erworbenen Erfahrungen und Fähigkeiten in der Musik weiter zu vertiefen

Dozenten: u.a. Erik Richter, Annette Ziegler

YouTube-logo-full_color
Infos und Anmeldung über: www.appassionato.eu, 0170-8321978 (Erik Richter)

logo_fragment Kopie
30. Juni 2017, 19 Uhr
Jahreskonzert der Musikakademie Wuppertal

 

logo_fragment Kopie
03. bis 06. Juni 2017
Bass-Camp NRW, Landesmusikakademie NRW, Heek

Der Kurs richtet sich an Spieler jeder Alters- und Leistungsstufe. Mindestanforderung ist das Beherrschen der ersten Lage. Das Camp ist offen für alle Genres, sei es Klassik, Jazz oder sonstige Spielrichtungen. Ausdrücklich erwünscht ist die Anreise von Lehrkräften mit ihren Schülern. Der Kurs beinhaltet Einzelunterricht, Klavierbegleitung für Teilnehmer der Oberstufe und Ensemblespiel in kleinen und großen Besetzungen.

Dozenten: u.a. Uli Schneider

Infos über: 0179-9207350 (Uli Schneider)
Anmeldung über: pak.nrw@gmail.com

logo_fragment Kopie
24. bis 28. Mai 2017
7. Bergische Orchestertage, Akademie der kulturellen Bildung, Remscheid

Der Kurs richtet sich in erster Linie an die Menschen, die erst spät begonnen haben ihr Orchesterinstrument zu erlernen, oder die nach Jahren einer Musizierpause die Freude am gemeinsamen Musikmachen wiederentdeckt haben. Aso: Neu-, Quer- und Wiedereinsteiger, aber auch erfahrene, musikbegeisterte Streicher, Holz- und Blechblasinstrumentalisten sind herzlich willkommen! Grundkenntnisse des Instrumentalspiels sollten vorhanden sein. Die Dozenten möchten das Inhaltliche der Musik, auch über das Instrumentalfachliche hinaus, vermitteln, neue Anreize schaffen und motivieren, in der Gruppe die Freude am gemeinsamen Musizieren zu erleben.

Dozenten: u.a. Birte Metzler, Erik Richter, Thorsten Schäfer

Infos über: www.akademieremscheid.de, www.iam-ev.de, 0170-8321978 (Erik Richter)
Anmeldung über: www.iam-ev.de

Bergische Orchestertage 2017

logo_fragment Kopie
09. bis 13. April 2017
Streichorchesterkurs für Kinder und Jugendliche, Burg Fürsteneck, Akademie für berufliche und musisch-kulturelle Weiterbildung, Eiterfeld

Auf diesem Kurs werden Kinder (ab 9 Jahren) und Jugendliche, die schon ein paar Jahre ihr Instrument lernen, an die Orchesterarbeit herangeführt und gemeinsam Werke für Streichorchester erarbeiten. Die Dozenten werden den jungen MusikerInnen die Freude an der Musik und am Zusammenspiel im Orchester vermitteln.

Dozenten: Jan Ickert, Erik Richter, Annette Ziegler
Infos über: 0170-8321978
Infos und Anmeldung über: info@musikakademie-wuppertal.de
Kursanmeldung als PDF  herunterladen.

Impressionen vom Streichorchesterkurs:
streicherkurs

YouTube-logo-full_color
J.S. Bach, Brandenburgisches Konzert Nr. 3, BWV 1048, Allegro

 

YouTube-logo-full_color
M. Norman, James Bond Thema

 

YouTube-logo-full_color
J. Brahms, Ungarischer Tanz Nr. 5, WoO1, Allegro

 

 

logo_fragment Kopie

28. bis 28. März 2017
Wettbewerb „Jugend Musiziert“, Landeswettbewerb

 

logo_fragment Kopie

27. / 28. Januar 2017
Wettbewerb „Jugend Musiziert“

Wir gratulieren den Ensembles zu ihren erfolgreichen 1. Preisen!

logo_fragment Kopie

November 2016
Prüfungen (ABRSM)

Alle Prüfungskandidaten haben erfolgreich die Prüfungen bestanden! Herzlichen Glückwunsch!

 

Prüfungen 201601_small      Prüfungen 2016_small

logo_fragment Kopie
18. bis 20. November 2016
Instrumentenspezifischer Kurs für erwachsene FlötistInnen und Streicher

Häufig hindern technische Probleme oder offen gebliebene Fragen die Ausführung der musikalischen Ideen auf dem Instrument; und warum klingen gleiche Werke bei unterschiedlichen Künstlern so verschieden? Auf diesem Kurs möchten wir auf alle Details das Instrument betreffend eingehen, Fragen beantworten und technische Raffinessen verraten. Auch sollen neue Anregungen geschaffen werden. Schauen Sie hinter die Kulissen der Künstler bzw. Pädagogen um zwischen den Zeilen bzw. Noten zu lesen. Bringen Sie gerne vorbereitete Werke mit, auch wenn diese noch nicht abgeschlossen sind. Oder aber Sie haben bestimmte technische Probleme und möchten an diesen arbeiten. Möchten Sie musikalische Anregungen bekommen?; seien Sie herzlich Willkommen. Wenn es die Teilnehmerzahl zulässt, möchten wir die instrumentenspezifischen Entdeckungen in Kammermusik, auch mit Klavier, erarbeiten und ggf. Kammermusikgruppen zusammenstellen. Sie können sich auch gerne als bestehendes Ensemble anmelden.

Dozenten: Betty Nieswandt, Flöte, Birthe Metzler, Violine/Viola, Erik Richter, Cello, Thorsten Schäffer, Korrepetitor, Uli Schneider Kontrabass.
Infos über: 0170-8321978
Anmeldung über: info@musikakademie-wuppertal.de

logo_fragment Kopie
15. bis 25. Oktober 2016
Internationaler Meisterkurs in Florenz

Der internationale Meisterkurs „Appassionato“ bietet begabten Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit einer außergewöhnlichen Lernerfahrung außerhalb des „regulären“ Unterrichtsbetriebes. Die Kursteilnehmer können hierbei zusätzliche spielerisch-technische und künstlerische Erfahrungen unter professioneller Anleitung aufbauen. Appassionato  bedeutet jedoch auch, die Begeisterung, Leidenschaft und Kreativität junger Talente an einem Ort zusammenzuführen und zu fördern. Die Liebe zu den Klangfarben und zur Ausdrucksfähigkeit der Klavier-, Kammer-, Streicher-, Flöten-, und Vokalmusik und ihrer Komponisten ist dabei eines der Haupt-Leitmotive. Nicht zuletzt wird das Treffen der Schülerinnen und Schüler sowie derer Familien und Freunde in angenehmer kultureller und inspirierender Atmosphäre des Veranstaltungsortes zu einem unvergesslichen Erlebnis.
Aber nicht nur jüngere Talente, sondern auch erwachsene Musikbegeisterte können nun auch an Appassionato teilnehmen und finden in diesem Rahmen eine ausgezeichnete Möglichkeit, ihre bisher erworbenen Erfahrungen und Fähigkeiten in der Musik weiter zu vertiefen.“

Trailer
Infos und Anmeldung über: www.appassionato.eu, 0170-8321978
Dozenten u.a.: Erik Richter, Uli Schneider, Annette Ziegler

 

Kurs Florenz 2016_1-2_small     Kurs Florenz 2016_2_small

logo_fragment Kopie
2. Juli 2016, 18.30 Uhr
Jahreskonzert der Musikakademie Wuppertal
logo_fragment Kopie
25. bis 29. Mai 2016
6. Bergische Orchestertage in der Akademie Remscheid. Kooperationsveranstaltung des internationalen Arbeitskreises für Musik (iam) und der Akademie Remscheid

„Der Kurs richtet sich in erster Linie an die Menschen, die erst spät begonnen haben ihr Orchesterinstrument zu erlernen, oder die nach Jahren einer Musizierpause die Freude am gemeinsamen Musikmachen wiederentdeckt haben. Also: Neu-, Quer- und Wiedereinsteiger, aber auch erfahrene, musikbegeisterte Streicher, Holz- und Blechblasinstrumentalisten sind herzlich willkommen! Grundkenntnisse des Instrumentalspiels sollten vorhanden sein. Die Dozenten möchten das Inhaltliche der Musik, auch über das Instrumentalfachliche hinaus, vermitteln, neue Anreize schaffen und motivieren, in der Gruppe die Freude am gemeinsamen Musizieren zu erleben.
Zur Vorbereitung werden die Noten im Vorfeld zugeschickt. Bitte geben Sie in der Anmeldung Ihrer zuletzt erarbeiteten Stücke bzw. Ihren Spielstand mit an! Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Kursleiter Erik Richter unter der Mobilnummer 0170-8321978 (ggf. Mailbox) oder E-Mail Adresse ercello@baggetorp.de zur Verfügung.
Werk: Johannes Brahms Symphonie Nr. 4 e-moll“

Infos über: www.akademieremscheid.de, www.iam-ev.de, 0170-8321978
Anmeldung über: www.iam-ev.de
Dozenten u.a.: Birthe Metzler, Erik Richter, Thorsten Schäffer

logo_fragment Kopie
20. bis 22. Mai 2016
„Mendelssohn Wettbewerb“

www.mendelssohn-wettbewerbe.de

 Mendelssohn-Wettbewerb 2016

Wir gratulieren zum erfolgreichen 1. Preis

logo_fragment Kopie
14. bis 17. Mai 2016
Bass Camp NRW

Für die aktiven Teilnehmer des Camps reicht das Angebot von der Vermittlung von Grundkenntnissen des Kontrabassspiels bis zur Erweiterung der Fertigkeiten und Kenntnisse für Fortgeschrittene, sowie vom gemeinsamen Musizieren im Bass- Duo bis hin zum Bassorchester. Genregrenzen werden bewusst vermieden, so dass sich das Camp an Spieler aller Genres richtet, sei es Klassik, Jazz, u.a. Die Teilnehmer werden gebeten, sich für den Einzelunterricht intensiv vorzubereiten. Dieser ist zwar freiwillig, die Kursleitung empfiehlt jedoch, alle Angebote des Camps zu nutzen. Infos über: 0179-9207350
Anmeldung über: pak.nrw@gmail.com
Dozent u.a.: Uli Schneider

basscamp-2016

logo_fragment Kopie
5. bis 8. Mai 2016
Kammermusikkurs. Kooperationsveranstaltung mit dem Feuermann Konservatorium der Kronberg Academy

Erlesene Kammermusikwerke werden unter Anleitung der Dozenten erarbeitet, erläutert und intensiv geprobt. Die fachliche Qualifikation wird im Ensemble einen ganz besonderen Wert erlangen“.

Ort: Emanuel Feuermann Konservatorium der Kronberg Academy, Im Brühl 30, 61476 Kronberg
Infos über: 0170-8321978
Anmeldung über: info@musikakademie-wuppertal.de
Dozenten: Jan Ickert, Erik Richter, Annette Ziegler

Kurs-Anmeldung als PDF herunterladen

Wuppertal trifft Kronberg

logo_fragment Kopie
3. bis 7. April 2016
Streichorchesterkurs für Kinder und Jugendliche

„Auf diesem Kurs werden Kinder und Jugendliche an die Orchesterarbeit herangeführt und gemeinsam Werke für Streichorchester erarbeiten. Die Dozenten werden mit Fingerspitzengefühl mit den jungen MusikerInnen die Musik und das Instrumentalspiel zu einem Gesamtwerk vereinen, die Zusammenarbeit der Instrumentalisten fördern und die Orchestereigenschaften anleiten.“

Ort: Landesmusikakademie Hessen, Schlitz
Infos und Anmeldung über: annetteziegler@t-online.de, info@musikakademie-wuppertal.de
Dozenten: Jan Ickert, Erik Richter, Annette Ziegler

Anmeldung Streichorchesterkurs als PDF herunterladen

Streichorchesterkurs Schlitz

logo_fragment Kopie
29. bis 31. Januar 2016
Wettbewerb „Jugend Musiziert“

www.jugend-musiziert.org

Alle Wettbewerbskandidaten der Musikakademie Wuppertal gewannen jeweils den 1. Preis. Wir gratulieren!

logo_fragment Kopie
27. Januar 2016, 18 Uhr
Konzert der Wettbewerbsteilnehmer

Kammermusiksaal der Musikakademie Wuppertal

logo_fragment Kopie
 27. November 2015
Prüfungen (ABRSM)

Alle Prüfungskandidaten haben die Prüfungen bestanden. Fünf der 5 Kandidaten erhielten das Zertifikat „mit Auszeichnung“.

Prüfung ABRSM 2016

logo_fragment Kopie
20. bis 22. November 2015
Instrumentenspezifischer Kurs für erwachsene FlötistInnen und StreicherInnen. Ort: Musikakademie Wuppertal.

Häufig hindern technische Probleme oder offen gebliebene Fragen die Ausführung der musikalischen Ideen auf dem Instrument; und warum klingen gleiche Werke bei unterschiedlichen Künstlern so verschieden? Auf diesem Kurs möchten wir auf alle Details das Instrument betreffend eingehen, Fragen beantworten und technische Raffinessen verraten. Auch sollen neue Anregungen geschaffen werden. Schauen Sie hinter die Kulissen der Künstler bzw. Pädagogen um zwischen den Zeilen bzw. Noten
zu lesen. Bringen Sie gerne vorbereitete Werke mit, auch wenn diese noch nicht abgeschlossen sind. Oder aber Sie haben bestimmte technische Probleme und möchten an diesen arbeiten. Möchten Sie musikalische Anregungen bekommen?; seien Sie herzlich Willkommen. Wenn es die Teilnehmerzahl zulässt, möchten wir die instrumentenspezifischen Entdeckungen in Kammermusik, auch mit Klavier, erarbeiten und ggf. Kammermusikgruppen zusammenstellen. Sie können sich auch gerne als bestehendes Ensemble anmelden.
Dozenten: Betty Nieswandt, Flöte, Birthe Metzler, Violine/Viola, Erik Richter, Violoncello, Thorsten Schäffer, Korrepetition
Bitte melden Sie sich an unter: http://musikakademie-wuppertal.de/kontakt, oder senden Sie ein Schreiben an die unten aufgeführte Anschrift der Musikakademie Wuppertal e.V. Für Rückfragen melden Sie sich auch gerne unter der Rufnummer: 0170-8321978

logo_fragment Kopie

11. November 2015
„Grades“- Konzert

Vorspiel der Prüfungskandidaten für die Prüfungen 2015
Kammermusiksaal der Musikakademie Wuppertal

erik

logo_fragment Kopie

16. bis 26. Oktober 2015
Internationaler Meisterkurs in Florenz.

Der internationale Meisterkurs „Appassionato“ bietet begabten Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit einer außergewöhnlichen Lernerfahrung außerhalb des „regulären“ Unterrichtsbetriebes. Die Kursteilnehmer können hierbei zusätzliche spielerisch-technische und künstlerische Erfahrungen unter professioneller Anleitung aufbauen. Appassionato  bedeutet jedoch auch, die Begeisterung, Leidenschaft und Kreativität junger Talente an einem Ort zusammenzuführen und zu fördern. Die Liebe zu den Klangfarben und zur Ausdrucksfähigkeit der Klavier-, Kammer-, Streicher-, Flöten-, und Vokalmusik und ihrer Komponisten ist dabei eines der Haupt-Leitmotive. Nicht zuletzt wird das Treffen der Schülerinnen und Schüler sowie derer Familien und Freunde in angenehmer kultureller und inspirierender Atmosphäre des Veranstaltungsortes zu einem unvergesslichen Erlebnis.
Aber nicht nur jüngere Talente, sondern auch erwachsene Musikbegeisterte können nun auch an Appassionato teilnehmen und finden in diesem Rahmen eine ausgezeichnete Möglichkeit, ihre bisher erworbenen Erfahrungen und Fähigkeiten in der Musik weiter zu vertiefen.
Dozenten: u.a. Erik Richter, Annette Ziegler

www.appassionato.eu

YouTube-logo-full_color

logo_fragment Kopie

02.bis 04. Oktober 2015
Kammermusikkurs, Kooperationsveranstaltung mit dem Feuermann Konservatorium der Kronberg Academy.
Ort: Musikakademie Wuppertal, Friedrich-Engels-Allee 165.

Austauschkurs „Wuppertal trifft Kronberg“

Unser Institut führt regelmäßig nationale und internationale Kurse mit unterschiedlichen Akademien, Konservatorien und Hochschulen im In- und Ausland durch. So setzen wir uns intensiv für die Förderung junger Talente, aufstrebender und interessierter Musiker ein und fördern so den Austausch der Musiker und deren Kulturen.
Vom 1. bis 4. Oktober findet in diesem Rahmen ein Austausch mit dem Feuermann Konservatorium der Kronberg Academy und der Musikakademie Wuppertal statt. Die hier ausgewählten Teilnehmer werden in diesem Kurs Kammermusikwerke mit den Dozenten gemeinsam erarbeiten, besprechen und proben. Am 4. Oktober um 15.30 Uhr wird der Kurs mit einem öffentlichen Abschlusskonzert der Kursteilnehmer in der Musikakademie Wuppertal enden.

Dozenten des Kurses sind:
Detelina Grigorova, Jan Ickert, Erik RichterAnnette Ziegler

Die Teilnehmer beim Abschlusskonzert des Austauschkurses „Wuppertal trifft Kronberg“ am 4.10.2015

Die Teilnehmer beim Abschlusskonzert des Austauschkurses „Wuppertal trifft Kronberg“ am 4.10.2015

logo_fragment Kopie

19. bis 20. Juni 2015
Intensivkurs Kammermusik. Standort Musikakademie Wuppertal in der Allee.

Dozenten: Erik Richter, Violoncello, Ingrid Richter, Klavier

logo_fragment Kopie

23. bis 26. Mai 2015
„BASSCAMP NRW“, Landesmusikakademie NRW in Heek.

Für die aktiven Teilnehmer des Camps reicht das Angebot von der Vermittlung von Grundkenntnissen des Kontrabassspiels bis zur Erweiterung der Fertigkeiten und Kenntnisse für Fortgeschrittene, sowie vom gemeinsamen Musizieren im Bass- Duo bis hin zum Bassorchester. Genregrenzen werden bewusst vermieden, so dass sich das Camp an Spieler aller Genres richtet, sei es Klassik, Jazz, u.a. Die Teilnehmer werden gebeten, sich für den Einzelunterricht intensiv vorzubereiten. Dieser ist zwar freiwillig, die Kursleitung empfiehlt jedoch, alle Angebote des Camps zu nutzen.

Dozent: Uli Schneider

logo_fragment Kopie

29. April bis 03. Mai 2015:
5. Bergische Orchestertage 
in der Akademie Remscheid. Kooperationsveranstaltung des internationalen Arbeitskreises für Musik
(iam) und der Akademie Remscheid

Der Kurs richtet sich in erster Linie an die Menschen, die erst spät begonnen haben ihr Orchesterinstrument zu erlernen, oder die nach Jahren einer Musizierpause die Freude am gemeinsamen Musik machen wiederentdeckt haben. Aso: Neu-, Quer- und Wiedereinsteiger, aber auch erfahrene, musikbegeisterte Streicher, Holz- und
Blechblasinstrumentalisten sind herzlich willkommen! Grundkenntnisse des Instrumentalspiels sollten vorhanden sein. Die Dozenten möchten das Inhaltliche der Musik, auch über das Instrumentalfachliche hinaus, vermitteln, neue Anreize schaffen und motivieren, in der Gruppe die Freude am gemeinsamen Musizieren zu erleben. Zur Vorbereitung werden die Noten im Vorfeld zugeschickt. Bitte geben Sie in der Anmeldung Ihrer zuletzt erarbeiteten Stücke bzw. Ihren Spielstand mit an! Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Dozent Erik Richter unter der Mobilnummer 0170-8321978 (Mailbox) oder E-Mail Adresse ercello@baggetorp.de zur Verfügung.
Dozenten: u.a. Birthe Metzler, Erik Richter, Thorsten Schäffer.